Klamroth Calling

Klamroth Calling

Die Zurückgelassenen. Corona und Menschen auf der Flucht.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf Lesbos leben 20.000 Flüchtende in einem Camp, das für 3000 ausgelegt ist. Kaum vorzustellen, was das Coronavirus dort anrichten könnte. Louis spricht mit dem EU-Abgeordneten Erik Marquardt (Grüne), der aus Lesbos über die dortige Situation berichtet. Außerdem erzählt Gorden Isler von der zivilen Rettungsorganisation Sea-Eye, wie Corona für viele Staaten eine gelegene Ausrede bietet, um Hilfe zu verweigern.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Corona ist mehr als ein Virus: Es verändert unsere Beziehungen, unsere Arbeit, unser ganzes Leben. In "Klamroth Calling" möchten wir reden - über den Ausnahmezustand und was er mit uns macht. Louis Klamroth und sein Team begegnen jeden Tag einem Menschen und fragen, was die Corona-Krise mit ihnen macht. Und wir fragen Expert*innen, was wir jetzt tun können. Jede*r von uns. "Klamroth Calling" - jeden Tag eine neue Begegnung in Zeiten des Ausnahmezustands.

von und mit Studio Bummens

Abonnieren

Follow us